Über uns

Die Neue Helvetische Gesellschaft ist ein staatsbürgerlicher Verein mit einer schon fast 100-jährigen Tradition. Wir setzen uns für die Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in der Schweiz ein und fördern insbesondere den Dialog, die sachliche Diskussion und Information. Die NHG Schweiz wird präsidiert von der Waadtländer alt-Staatsrätin Anne-Catherine Lyon, die Gruppe Bern vom Berner Stadtpräsidenten Alec von Graffenried.

Unser Ziel

Demokratie und Rechtsstaatlichkeit werden in modernen Gesellschaften täglich neu ausgehandelt. Die Qualität einer demokratischen Gesellschaft misst sich am Funktionieren ihrer Institutionen, die diese Aushandlung ermöglichen. 

Das Fundament bilden die Meinungsfreiheit, die öffentliche Debatte und der Ideenwettbewerb. Unser Ziel ist es, dieses Recht pflichtbewusst zu pflegen und zu schützen. 

Statuten

 

"Wir wollen unsere modernen demokratischen Republiken nicht von der Tugend und Selbstlosigkeit der Politiker abhängig machen.

Das ist auch gut so, nicht nur für die Politiker, die ja nicht alle tugendhaft sind. Sie müssen sich nicht selbst zähmen, sondern werden in einem institutionellen Rahmen von mehreren, geteilten Gewalten und checks and balances einigermassen unter Kontrolle gehalten"

Die Werte der 1762 gegründeten Helvetischen Gesellschaft

(nach Thomas Maissen, Aargauer Zeitung 2012)

Unser Vorstand

Präsident
Alec von Graffenried

Kassierin / Mitgliederverwaltung
Esther Hulliger 
079 629 05 47 
esther.hulliger (at) belponline.ch

​Melanie Mettler

Dori Schaer-Born

Urs Graf

Stefan Schaer

Bettina Steinlin-Plattner

Vincenzo Ribi

Unterstützten Sie die Neue Helvetische Gesellschaft!

Neue Helvetische Gesellschaft (NHG)
Gruppe Bern

Wir leben Demokratie!

Email: info@nhg-bern.ch

Telefon: 031 819 26 65  / 079 629 05 47

NHG Gruppe Bern

Abonnieren Sie unsere Updates

© 2019 Neue Helvetische Gesellschaft Bern